Gatsby Default Starter

Audi Gebrauchtwagen bei JuhuAuto

Ausgewählte Händler
Intuitive Suche
Einfache Finanzierung
Hier hätten wir dir gerne verfügbare Gebrauchtwagen von Audi angezeigt, haben aber aktuell leider keine im Angebot. Über unsere Suchfunktion findest du bei uns sicher attraktive Alternativen. Probier es einfach aus!

Audi Gebrauchtwagen online entdecken und Premiummodelle finden

Audi ist einer der wichtigsten und ältesten Autohersteller aus Deutschland. Die Marke ist weltweit bekannt und setzt auch im professionellen Motorsport Akzente. Du möchtest einen Audi Gebrauchtwagen kaufen? JuhuAuto bietet dir eine große Auswahl, bei Bedarf auch mit der passenden Finanzierung. Hier verraten wir dir, was die Marke Audi auszeichnet und was du bei Fahrzeugen dieses Herstellers erwarten darfst. Wenn du einen Audi Gebrauchtwagen kaufen möchtest, erhältst du hier viele relevante Informationen.

So hat sich die Marke Audi entwickelt

Der Hersteller Audi hat eine lange Geschichte. Im Jahr 1909 als Audi Automobilwerke GmbH in Zwickau gegründet, produzierte das Unternehmen ab 1912 den heute legendären Typ C. Audi positionierte sich mit diesem Fahrzeug in der Mittelklasse und bot bereits früh moderne Motorentechnik an. Für die Gründung musste August Horch die bereits 1899 gegründete A. Horch & Cie. Motorenwagenwerke Zwickau verlassen und verlor damit die Namensrechte an Horch. Der Sohn eines Freundes hatte die Idee, stattdessen die lateinische Übersetzung von Horch zu verwenden, den Imperativ „Audi“. 1932 folgte der Zusammenschluss mit den Zschopauer Motorenwerken, der Horchwerke AG sowie dem Automobilwerk Siegmar zur Auto Union. Aus dieser Zeit stammt auch die Idee der vier ineinander verschlungenen Ringe für das Logo. Die vier Ringe symbolisieren die vier zusammengeschlossenen Unternehmen. Nach dem Zweiten Weltkrieg erfolgte die Neugründung des Unternehmens im Jahr 1949 in Ingolstadt. Die Übernahme durch die Volkswagen AG folgte im Jahr 1969. Seitdem ist Audi eine der vielen Marken des Volkswagen-Konzerns.

Dafür steht die Marke Audi

Käufer von Fahrzeugen des Herstellers Audi entscheiden sich für eine traditionsreiche Marke, die seit jeher für Innovation steht. Getreu dem auch international bekannten Werbeslogan „Vorsprung durch Technik“ steht Audi für die Fertigung sportlicher Fahrzeuge mit hoher Leistung, einer soliden Verarbeitung und progressivem Design. Seit den 2000er Jahren zählt Audi zu den wichtigen Premiumherstellern in Deutschland. Audi ist auf über 100 Märkten vertreten, beschäftigt über 90.000 Mitarbeiter Stand: 2019) und hat sich für eine Transformation hin zu einer nachhaltigen Mobilität entschieden. Der Hersteller hat sich das Ziel gesetzt, im gesamten Unternehmen bis spätestens 2050 vollständig CO2-neutral zu sein. Aber auch heute schon findest du bei JuhuAuto Audi Gebrauchtwagen mit niedrigem durchschnittlichem Kraftstoffverbrauch.

Erfolge im Motorsport

Ebenso profitierst du von der Expertise der Ingenieure, die zum Teil aus dem professionellen Motorsport stammt. Audi ist seit vielen Jahrzehnten im Rennsport aktiv, tritt mit eigenen Teams an und unterstützt Fahrer in verschiedenen Rennserien. Entwicklungen im Bereich des Motorsports sollen dabei auch immer den Serienfahrzeugen zugutekommen. Die Rennsportgeschichte der Marke kann also für dich von besonderem Interesse sein, wenn du einen Audi kaufen möchtest. Die Motorsportabteilung Audi Sport hat das Unternehmen im Jahr 1978 gegründet und nimmt aktuell werkseitig mit eigenen Teams an der DTM, der FIA-Rallyecross-Weltmeisterschaft sowie der FIA FE Teil. Die FIA Formel E ist die Meisterschaft der Formelwagen mit Elektromotor. Hier konnten Fahrer von Audi bereits Rennen gewinnen und die Fähigkeiten der Elektromotoren im Rennsport verdeutlichen. Die erste Saison in dieser internationalen Meisterschaft fand 2014/2015 statt. Bis zum Jahr 2016 war Audi auch in der WEC engagiert. In den 1930er Jahren haben Fahrzeuge der Auto Union bereits an Grand-Prix-Rennen teilgenommen. Audi führt in den Motorsport immer wieder neue Technologien ein. So war Audi der erste Hersteller, der ab 1981 mit einem Allradantrieb im Rallyesport vertreten war. Audi gehört zu den wichtigen Teams bei den 24 Stunden von Le Mans und konnte hier mehrfach Wettbewerbe für sich entscheiden. So war Audi 2006 das erste Team, das mit einem Diesel-Fahrzeug das Rennen gewinnen konnte. Audi gehört damit zu den erfolgreichen Automarken im Motorsport.

Technik und Modelle im Überblick

In der langen Geschichte des Unternehmens hat Audi eine Vielzahl an Modellgenerationen und Modellreihen in den Markt eingeführt. Die folgende Tabelle gibt dir einen Überblick über einige der wichtigsten von ihnen. Diese Tabelle ist auch nützlich bei der Suche nach Audi Gebrauchtwagen:
Modellreihe Typ Produktionszeitraum
Audi 50 Typ 86 Kleinwagen 1974-1978
Audi A1 8X Kleinwagen 2010-2018
Audi A3 8L Kompaktklasse 1996-2003
Audi A4 B5 8D Mittelklasse 1994-2000
Audi allorad quattro 4B Obere Mittelklasse 1999-2006
Audi A8 D2 4D Oberklasse 1994-2002
Audi TT 8N Coupés 1998-2006
Audi 200 quattro 20 V C3 Sportmilousinen 1989-1991
Audi R8 Typ42 Sportwagen 2006-2015
Audi ist mit seinen Modellen in allen Fahrzeugkategorien vertreten. Viele dieser Modelle haben Kultstatus erlangt oder zeichnen sich dadurch aus, dass mit ihnen neue Technologien Serienreife erlangten. Zu den erfolgreichen Modellen gehörte zum Beispiel der Audi 50, der im Jahr 1974 in den Markt eingeführt wurde. Das Modell war eine Reaktion auf die Ölkrise und wurde mit einem kleineren und benzinsparenden Motor konzipiert. Zu den bekannten Modellen gehört auch der Audi TT. Das Coupé ist mit seiner charakteristischen linsenförmigen Karosserie leicht von anderen Fahrzeugen der Marke unterscheidbar. Der erste TT basiert technisch auf der Plattform des VW Golf IV. Das Modell kam 1998 in den Handel, eine Variante als Roadster folgte ein Jahr später. Der TT ist in vielen weiteren Baureihen fortgeführt worden. In der Oberklasse konnte Audi sich mit dem A8 erfolgreich positionieren. Es handelt sich um die erste Limousine dieser Klasse, die eine vollständig aus Aluminium gefertigte selbsttragende Karosserie vorweisen kann. Dadurch ergeben sich Vorteile bei der Gewichtsreduktion und dem Benzinverbrauch. Das Modell wurde 1994 eingeführt und bis 2002 gebaut. Viele weitere Baureihen des A8 sollten folgen. In der Klasse der Sportwagen ist der Audi R8 zu nennen. Der R8 ist heute einer der bekanntesten Sportwagen weltweit und wurde in verschiedenen Editionen vorgestellt, wie etwa als limitierter Audi R8 GT. Zu den wichtigen technologischen Entwicklungen in den Fahrzeugen von Audi gehört das Audi virtual cockpit. Audi verzichtet damit auf die klassischen analogen Kombiinstrumente und ersetzt diese durch ein LC-Display. Hier liest du viele relevante Fahrzeugdaten ab und erhältst Informationen zur aktuellen Geschwindigkeit oder dem Benzinverbrauch. Wichtig ist dieses System auch deshalb, weil Informationen aus den verschiedenen Fahrassistenzsystemen eingebunden sind. Hinzu kommen ein Touchpad, eine Sprachsteuerung sowie intelligente Suchfunktionen. Welche Auflösung das Display besitzt und welche Daten es dir anzeigt, hängt vom Automodell ab, in dem das Audi virtual cockpit verbaut ist.
* Rechtlicher Hinweis