Juhu.Auto

Mazda 3Gebrauchtwagen auf JuhuAuto

137Gebrauchtwagen
10.250,00 €
Einfache Finanzierungfür alle Autos
Autos finden

Aktuelle Mazda 3 Gebrauchtwagen

Noch nicht das richtige Fahrzeug dabei?

Jetzt die gesamte Auswahl bei JuhuAuto anzeigen lassen

Alle Mazda 3
Alle Mazda 3 Fahrzeuge

*** Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen” entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der „Deutschen Automobil Treuhand GmbH” unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Herstellerinformationen

Ein Glanzstück japanischer Ingenieurskunst: Mazda3 Gebrauchtwagen

Ein Auto, das deine Sinne beflügelt: ungemein sportlich und mit seinen modernen fließenden Formen nahezu unwiderstehlich. In puncto Design steht der Mazda3 den anderen Modellen von Mazda in nichts nach. Und die 2010 eingeführte Kodo-Designsprache der Marke kommt gut an: Auch der Mazda3 heimste Preise für seine Gestaltung ein. So gewann das Modell beispielsweise 2020 den begehrten World Car Award in der Kategorie Design. Nicht nur der Style ist herausragend, auch bei der Technik glänzt der Mazda3 z. B. mit seinen effizienten und lebhaften Skyactiv-Motoren, der fortschrittlichen Hybrid-Technik sowie den i-ACTIVESENSE-Assistenzsystemen. Bei Fahrzeugen ab 2021 kannst du einige Funktionen deines Autos auch über dein Smartphone steuern: Mit der MyMazda App kannst du u. a. deine Türen ver- und entriegeln, dir den letzten Standort deines Autos anzeigen lassen oder dir Push-Nachrichten zuschicken lassen, wenn der Reifendruck zu gering ist oder die Türen deines Wagens offen sind. Der Mazda3 ging 2003 als Nachfolger des Mazda 323 an den Start. Du kannst das Modell in diesen Karosserievarianten finden:

  • Mazda3 – die sportlich-elegante Limousine

  • Mazda3 Fastback – die effiziente Kombilimousine

Du möchtest wissen, wer dieses Modell fährt? Menschen, die sich vom ungewöhnlichen Design, dem hervorragenden Fahrkomfort und der innovativen Technik angesprochen fühlen! In der Kompaktklasse konkurriert der Mazda3 u. a. mit dem Alfa Romeo Giulietta (Alfa Romeo), Audi A3 (Audi), BMW 1er (BMW), Citroën C4 (Citroën), Dacia Logan (Dacia), Ford Focus (Ford), Hyundai i30 (Hyundai), Mercedes-Benz A-Klasse (Mercedes-Benz), Nissan Leaf (Nissan), Opel Astra (Opel), Renault Mégane (Renault), ŠKODA OCTAVIA (ŠKODA), Subaru Impreza (Subaru), Suzuki SX4 (Suzuki), VW Golf (VW) und dem Volvo C30 (Volvo).

Die Modellvarianten: Mazda3 Gebrauchtwagen kaufen

Es gibt unterschiedliche Konfigurationen für die beiden Karosserietypen. Diese Varianten können dir bei Mazda3 Gebrauchtwagen begegnen (Stand September 2021):

Modellvarianten Deine Optionen beim Antrieb und Getriebe
Mazda3 (Limousine)
  • e-SKYACTIVE G 2.0 M Hybrid: Benziner plus zusätzlichem Elektromotor mit einer Gesamtsystemleistung von 90 kW (122 PS), Vorderradantrieb und manuellem 6-Gang-Schaltgetriebe

  • e-SKYACTIVE G 2.0 M Hybrid SKYACTIV-Drive: Benziner mit zusätzlichem Elektromotor, einer Gesamtsystemleistung von 90 kW (122 PS), Vorderradantrieb und 6-Gang-Automatikgetriebe

  • e-SKYACTIVE G 2.0 M Hybrid 150: Benziner plus zusätzlichem Elektromotor mit einer Gesamtsystemleistung von 110 kW (150 PS), Vorderradantrieb und manuellem 6-Gang-Schaltgetriebe

  • e-SKYACTIVE G 2.0 M Hybrid 150 SKYACTIV-Drive: Benziner mit zusätzlichem Elektromotor, einer Gesamtsystemleistung von 110 kW (150 PS), Vorderradantrieb und 6-Gang-Automatikgetriebe

  • e-SKYACTIVE X 2.0 M Hybrid: Benziner plus zusätzlichem Elektromotor mit einer Gesamtsystemleistung von 137 kW (186 PS), Vorderradantrieb und manuellem 6-Gang-Schaltgetriebe

  • e-SKYACTIVE X 2.0 M Hybrid SKYACTIV-Drive: Benziner mit zusätzlichem Elektromotor, einer Gesamtsystemleistung von 137 kW (186 PS), Vorderradantrieb und 6-Gang-Automatikgetriebe

  • e-SKYACTIVE X AWD 2.0 M Hybrid: Benziner plus zusätzlichem Elektromotor mit einer Gesamtsystemleistung von 137 kW (186 PS), Allradantrieb und manuellem 6-Gang-Schaltgetriebe

  • e-SKYACTIVE X AWD 2.0 M Hybrid SKYACTIV-Drive: Benziner mit zusätzlichem Elektromotor, einer Gesamtsystemleistung von 137 kW (186 PS), Allradantrieb und 6-Gang-Automatikgetriebe

Mazda3 Fastback (Kombilimousine)
  • e-SKYACTIVE X 2.0 M Hybrid: Benziner plus zusätzlichem Elektromotor mit einer Gesamtsystemleistung von 137 kW (186 PS), Vorderradantrieb und manuellem 6-Gang-Schaltgetriebe

  • e-SKYACTIVE X 2.0 M Hybrid SKYACTIV-Drive: Benziner mit zusätzlichem Elektromotor, einer Gesamtsystemleistung von 137 kW (186 PS), Vorderradantrieb und 6-Gang-Automatikgetriebe

Verfügbare Ausstattungsvarianten: Mazda3 gebraucht kaufen

Du wünscht dir einen Überblick über deine Optionen bei der Ausstattung eines Mazda3 Gebrauchtwagen? Dies sind die Ausstattungsvarianten – gilt sowohl für den Kombi (Fastback) als auch für die Limousine (Stand September 2021):

Ausstattungsvariante Highlights der jeweiligen Ausstattung
Mazda3 (Basisausstattung)

Diese Details erwarten dich bei der Grundausstattung:

  • Silberfarbene 16-Zoll-Leichtmetallräder

  • Hochauflösendes Head-up-Farbdisplay bringt alle wichtigen Fahrdaten in dein direktes Blickfeld

  • Schwarze Polsterbezüge aus Stoff

  • Schwarzer Dachhimmel (nur bei der Limousine)

  • Infotainment-System Mazda Connect mit 8,8-Zoll-Bildschirm, Mazda Audio, USB-Anschluss, digitalem Radioempfang DAB+, 8 soundstarken Lautsprechern und Apple CarPlay sowie Android Auto

  • Lichtpaket mit Voll-LED-Scheinwerfern, automatischer Leuchtweitenregulierung, Halogentagfahrlicht und Rücklicht und Blinker in LED-Technik

Mazda3 Selection

Und das bietet die Ausstattung Selection:

  • Graue 18-Zoll-Leichtmetallfelgen

  • Einparkhilfe-Assistent vorn

  • Schlüsselloser Zugang zum Fahrzeug

  • Schwarze Stoffsitze inkl. Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer

  • Klimatisierungsautomatik für ein angenehmes Raumklima an warmen Tagen

  • Automatisch abblendender Außenspiegel auf der Fahrerseite

  • Enteiserfunktion für die Scheibenwischer – praktisch für kalte Wintertage

Einen gebrauchten Mazda3 kaufen? Die Geschichte des Modells.

Wenn du geschichtsinteressiert bist, dann sieh dir unseren kurzen Rückblick zu den unterschiedlichen Modellgenerationen des Mazda3 an:

Modellgenerationen Besondere Ereignisse in der Modellgeschichte
1. Generation (2003–2009) Debüt des ersten Mazda3 auf der IAA in Frankfurt Ende 2003 als 5-Türer mit Schrägheck. Im darauffolgenden Jahr erschien die 4-türige Stufenhecklimousine. 2006 dann ein Update der Modelle u. a. mit neuem Schaltgetriebe, einem Update der Motorenpalette, schlüssellosem Zugang, optimierter Geräuschdämmung und besonders einer besonders vibrationsarmen Fahrzeugaufhängung. 2007 legte Mazda die Sondermodelle „Active“, „Active Plus“ und „Kintaro“ auf.
2. Generation (2009–2013) Die nächste Generation folgte 2009 mit neuen Motoren und neuem Design. Auffälligste Änderung: der tiefergelegte Kühlergrill und die ausgestellten Radhäuser vorn. 2011 wurden noch einmal die Stoßfänger überarbeitet.
3. Generation (2013–2019) 2013 feierte die 3. Generation des Schrägheckmodells Premiere, 2014 dann die Limousine mit Stufenheck. Die Besonderheiten: stark verdichtende neue Benzinmotoren und das Start-Stopp-Feature „i-stop". 2017 dann wieder ein Update der Modelle.
4. Generation (seit 2019) Der Verkauf dieser Modellgeneration startete in Deutschland Anfang 2019 – mit ausschließlich Hybrid-angetrieben Fahrzeugen. Wert gelegt wurde auf eine besondere Geräuschdämpfung durch spezielle Teppiche und einen gedämmten Dachhimmel, um so das Fahrerlebnis leiser zu gestalten. Im Spätsommer folgten Updates bei Ausstattung, Assistenzsystemen und einer weiter optimierten Motorzündung. 2021 entfiel das Dieselaggregat und Mazda entwickelte die Motorenpalette für den Mazda3 weiter: Optimierung des Brennverfahrens und des Verdichtungsverhältnisses etc.

i-ACTIVESENSE – die Assistenzsysteme des Mazda3. Mazda3 kaufen.

Mazda fasst seine Fahrassistenzsysteme unter dem Oberbegriff „i-ACTIVESENSE“ zusammen. Und auf diese Assistenten kannst du bei Mazda3 Gebrauchtwagen treffen:

Assistenzsysteme So unterstützen dich die Assistenten
Berganfahrassistent Damit du beim Anfahren an einer Steigung nicht zurückrollst, hält dein Fahrzeug den Bremsdruck für kurze Zeit aufrecht, wenn du deinen Fuß von der Bremse nimmst. So hast du Zeit, auf das Gaspedal zu wechseln.
Adaptive Geschwindigkeitsregelanlage Stelle einfach deine gewünschte Reisegeschwindigkeit ein, dann behält das System diese automatisch bei. Fährt ein Verkehrsteilnehmer vor dir langsamer, so bremst der Assistent ab und beschleunigt wieder auf deine Reisegeschwindigkeit, sobald dies möglich ist.
Einparkhilfe vorn Parkst du vorwärts ein, so wirst du optisch und akustisch vor Hindernissen gewarnt. Die Abstände des Pieptons verkürzen sich, wenn du dich dem Hindernis näherst.
eCall-Notrufsystem Im Falle eines Unfalls mit Auslösung der Airbags und bei manueller Betätigung der Notruftaste wird dein Hilferuf automatisch an den Notruf 112 weitergeleitet.
Geschwindigkeitsregelanlage mit Geschwindigkeitsbegrenzer Du kannst sowohl deine Reisegeschwindigkeit eingeben als auch eine maximale Höchstgeschwindigkeit. Der Assistent sorgt dann dafür, dass deine Maximalgeschwindigkeit nicht überschritten und deine Reisegeschwindigkeit automatisch gehalten wird.
Aufmerksamkeitsassistent und Müdigkeitserkennung Der Assistent bewertet u. a. deine Augenbewegungen, Blinzeln, Blickrichtung und die Stellung deiner Mundwinkel, um eventuelle Anzeichen von Unaufmerksamkeit zu erkennen. Geht das System von einer Gefahrensituation aus, so wird dein Auto durch die Erhöhung des Bremsdrucks auf einen Notfall vorbereitet. Zudem warnt dich dein Fahrzeug optisch und akustisch, sofern es Anzeichen von Müdigkeit erkennt.
Notbrems-Warnblinkautomatik Hast du eine Vollbremsung ausgelöst, so wird automatisch die Warnblinkanlage aktiviert, um nachfolgende Fahrer frühzeitig auf die Kollisionsgefahr hinzuweisen.
Notbremsassistent mit Fußgänger- und Radfahrererkennung Nähert sich dein Wagen einem anderen Fahrzeug, Radfahrer oder Fußgänger, so wirst du akustisch und optisch mit der Warnung „Bremsen!“ in deinem Display gewarnt. Reagierst du dann nicht umgehend, bremst der Assistent automatisch ab.
Spurwechselassistent Plus Sensoren überwachen den toten Winkel deines Wagens. Nähern sich Fahrzeuge neben dir, so leuchtet ein LED-Symbol in deinem Außenspiegel auf. Setzt du dann dennoch den Blinker, um die Spur zu wechseln, so ertönt zusätzlich ein lauter Warnton und die LED im Außenspiegel blinkt.
Ausparkhilfe Parkst du rückwärts aus, so warnt dich der Assistent akustisch, wenn andere Fahrzeuge deinen Weg queren und eine mögliche Kollisionsgefahr besteht.
Verkehrszeichenerkennung Tempolimits, Überholverbote und weitere Verkehrszeichen werden erkannt und dir im Kombiinstrument und Head-up-Display angezeigt.
Fernlichtassistent Dieser Assistent verhindert, dass vorausfahrende und dir entgegenkommende Fahrzeuge von deinem Fernlicht geblendet werden. Das System schaltet je nach Notwendigkeit dein Fernlicht ab und wieder an, sofern kein anderer geblendet wird.

Finde jetzt auf JuhuAuto den passenden Mazda3 Gebrauchtwagen inkl. einer günstigen Finanzierung – für mehr Sicherheit, Komfort und Freude auf deinen Fahrten.