Opel Gebrauchtwagen bei JuhuAuto

Ausgewählte Händler
Intuitive Suche
Einfache Finanzierung
Hier hätten wir dir gerne verfügbare Gebrauchtwagen von Opel angezeigt, haben aber aktuell leider keine im Angebot. Über unsere Suchfunktion findest du bei uns sicher attraktive Alternativen. Probier es einfach aus!

Opel Gebrauchtwagen: vielseitige Fahrzeuge aus deutscher Herstellung

Nicht nur in Deutschland selbst, wo das Unternehmen seinen Sitz hat, ist der Automobilhersteller Opel mit seiner gleichnamigen Fahrzeugmarke bekannt. Seit seiner Gründung im Jahr 1862 hat sich Opel auch international einen Namen gemacht. Gründervater der in Rüsselsheim ansässigen Firma war Adam Opel, der seinen Produktionsschwerpunkt zunächst auf Nähmaschinen legte. Im 20. Jahrhundert verlagerte sich dieser auf die Herstellung von Fahrrädern, aber nach und nach auch auf Automobile. Bis etwa 1930 war es Opel gelungen, zum führenden deutschen Automobilhersteller aufzusteigen. Auch Motorräder und LKW wurden in die Produktpalette aufgenommen. Seit 2017 gehört Opel zum französischen Konzern Groupe Peugeot Société Anonyme (PSA). Insgesamt existieren in Europa zehn Werke, in denen Fahrzeuge der Marke Opel gefertigt werden. Dazu gehören heute PKW ebenso wie Nutzfahrzeuge, die in die ganze Welt exportiert werden.

Opel Gebrauchtwagen kaufen: Qualität zum günstigen Preis

Wenn du dir die Produktpalette von Opel ansiehst, stellst du sicherlich fest, dass es sich besonders bei den älteren Modellen entweder um sportliche oder luxuriöse Fahrzeuge gehandelt hat. Die Zielgruppe war der Mittelstand, der entsprechende Mittelklassemodelle fuhr und Wert auf Design, Qualität und moderne Technologie legte. Parallel dazu fertigte der Hersteller sportliche Modelle, die sich durch eine entsprechende Optik sowie eine erhöhte PS-Anzahl auszeichneten. Gebaut wurden diese Fahrzeuge vornehmlich für junge Fahrerinnen und Fahrer der Mittelschicht, die sportlich unterwegs sein und ein gewisses Maß an Freiheit spüren wollten. In den vergangenen Jahren hat sich Opel auch vermehrt an kompakte Automobile gewagt; den Kern der gefertigten Modelle stellen aber nach wie vor Mittelklassefahrzeuge dar. Aus der Oberklasse hat sich der Hersteller dagegen weitgehend zurückgezogen – dafür werden seit einiger Zeit auch SUVs und Minivans gebaut, ebenso wie Kleintransporter für den vielseitigen Einsatz im privaten und gewerblichen Bereich. Hast du bereits den Opel Gebrauchtwagen deiner Träume entdeckt und möchtest dich nun über die Fahrzeugdetails oder eine passende Finanzierung informieren? Dann bist du bei JuhuAuto genau an der richtigen Adresse.

Rallye, Rundstrecke und Co.: Opel ist vorne mit dabei

Wenn du dir gerne Motorsport im Fernsehen oder live an der Strecke ansiehst, sind dir die sportlichen Erfolge von Opel sicherlich längst ein Begriff. Bereits kurz nach dem Zweiten Weltkrieg begann die Geschichte der beliebten Marke im Rennsportbereich. Paradedisziplin von Opel ist die Rallye, wo etwa der international bekannte Rennfahrer Walter Röhrl 1974 den ersten großen Titel holen konnte. Seitdem ging es für Opel in diesem Segment stark bergauf: Ein Sieg folgte dem anderen. Teilweise wurden sogar bis zu vier Siege hintereinander eingefahren. Aber nicht nur im Rallyesport, sondern auch bei der DTM konnten die Tourenwagen von Opel punkten. Hier ist die Erfolgsgeschichte der Marke noch vergleichsweise kurz: Seit dem Jahr 2000 war der Hersteller mit entsprechenden Fahrzeugen in der Tourenwagenmeisterschaft vertreten. Zum Einsatz kamen seitdem etwa den Anforderungen des Rennsports angepasste Modelle wie der Astra oder der Vectra. Nicht immer stellten sich die gewünschten Erfolge so schnell ein wie im Rallyebereich, was dazu führte, dass Opel seine Aktivität im Tourenwagensport 2005 wieder beendete. Die für den Rennsport konzipierten Fahrzeuge von Opel sind selbstverständlich nicht für den Gebrauch im Straßenverkehr geeignet – viele andere Modelle des deutschen Herstellers kannst du aber bei JuhuAuto finden und dich in einem vielseitigen Automobil auf die Straße begeben.

Opel gebraucht kaufen: Das sind die bekanntesten Modelle der Marke

Sicherlich sind dir viele Modelle aus dem Hause Opel ein Begriff. Denken wir beispielsweise nur einmal an den Opel Manta, der ab 1970 hergestellt wurde und in den 90er Jahren Kultstatus erreichte: Sogar ein Film („Manta, Manta“, 1970) wurde der sportlichen Limousine gewidmet, die als Coupé-Version des Opel Ascona auf den Markt gebracht wurde. Zielgruppe waren hierfür insbesondere jüngere Männer, die sportlich und PS-stark unterwegs sein wollten. Der Manta wurde bis 1988 gebaut. Insgesamt gab es zwei Generationen des beliebten Fahrzeugs, das noch heute legendär ist. Zu den Klassikern von Opel gehört zweifelsohne auch der Opel Kapitän, der bereits Ende der 30er Jahre erstmalig vom Band lief. Das Modell der Oberklasse war das letzte, das vor dem Zweiten Weltkrieg vorgestellt wurde. Charakteristikum war die selbsttragende Karosse, die damals eine Seltenheit darstellte. Gefertigt wurde der Opel Kapitän bis in die späten 70er Jahre. Manche Fans behaupten, es hätte sich bei diesem Modell um das letzte wahre Oberklassefahrzeug von Opel gehandelt – der Hersteller selbst sieht dies aber anders. Ein aktuelles Modell des deutschen Fahrzeugherstellers Opel ist der Insignia, welcher der Mittelklasse zugerechnet wird. Er löst seit 2008 den Opel Vectra ab, der zuvor dieses Segment seit den späten 80er Jahren bediente. Seit 2017 läuft die zweite Generation der Kombilimousine vom Band. Eine Besonderheit des Insignia B ist seine leichte Bauweise, die unter anderem durch eine Motorhaube aus Aluminium zustande kommt. Opel fertigt aber nicht nur ausladende Mittel- und Oberklasselimousinen, sondern auch Kompaktfahrzeuge: Eines dieser Modelle ist der Corsa, den es seit 1982 auf dem Markt gibt. Seit 2019 ist bereits die sechste Baureihe verfügbar. Im Gegensatz zum Vorgängermodell ist die neueste Generation etwa 50 kg leichter. Der Corsa ist als Benziner, als Diesel oder auch mit Elektroantrieb verfügbar. Möchtest du eines der genannten Modelle erwerben und auch zur Gemeinschaft der Opelfahrer gehören? Dann findest du bei JuhuAuto nicht nur die passenden Fahrzeuge, sondern auch die geeignete Finanzierung!

Technische Besonderheiten von Opel Gebrauchtwagen und Neuwagen

Seit Beginn der Unternehmensgeschichte legte Opel als Hersteller von Fahrzeugen Wert auf moderne Technologien und Innovationen. Gleichzeitig standen Komfort und Leistung im Fokus, wenn es um die Entwicklung und Produktion der einzelnen Automobile ging. In modernen Zeiten spielen dabei auch Umweltschutz und eine möglichst geringe CO2-Emission sowie ein niedriger Kraftstoffverbrauch eine Rolle. Seit 2018 übernimmt Opel die gesamte Entwicklung der Vierzylinder-Otto-Motoren des PSA-Konzerns. Das gilt nicht nur für das Segment der PKW, sondern auch der leichten Nutzfahrzeuge. Bist du nun endgültig davon überzeugt, dass du unbedingt einen Opel Gebrauchtwagen kaufen möchtest? JuhuAuto ist in diesem Fall in allen Belangen die richtige Adresse für dich!
* Rechtlicher Hinweis