Gatsby Default Starter

Smart Gebrauchtwagen bei JuhuAuto

Ausgewählte Händler
Intuitive Suche
Einfache Finanzierung
Hier hätten wir dir gerne verfügbare Gebrauchtwagen von Smart angezeigt, haben aber aktuell leider keine im Angebot. Über unsere Suchfunktion findest du bei uns sicher attraktive Alternativen. Probier es einfach aus!

Der Kleine kann ganz groß sein: alle Infos über smart Gebrauchtwagen hier in der Übersicht

Der Automobilhersteller smart darf von Beginn an als außergewöhnlich gelten. Im Rahmen verschiedener Projekte und Studien erwuchs schon im Laufe der 1980er Jahre der Gedanke, ein besonders kleines und variables Fahrzeug in die Serienreife zu bringen. Schließlich war absehbar, dass die Verkehrsverhältnisse in den urbanen Ballungszentren anspruchsvoller werden. Dieses Fahrzeugsegment war bis dahin nicht wirklich vorhanden oder bekannt, der Bedarf aber unverkennbar. In Zusammenarbeit mit dem Uhrenhersteller Swatch stieg Daimler-Benz im Jahr 1994 in das Unternehmen ein und etablierte den heute bekannten Namen smart. Der Gründer der Swatch-Gruppe, Nicolas Hayek, zog sich zwischenzeitlich aus dem Unternehmen zurück. Doch die Entwicklung des smart ging weiter und heute findest du eine große Auswahl von Modellen auf dem Gebrauchtwagenmarkt.

smart: immer wieder anders

Um die Individualität der Marke zu betonen, entschied man sich bis zum März 2005 dazu, die Fahrzeuge in gläsernen Türmen auszustellen und auch den Handel von hier zu betreiben. Hierfür gab der Erlanger Architekt Ralph Küster seine Konzepte frei. Im Jahr 2005 gab es einen neuen Impuls bei der Gesamtausrichtung des Autobauers. Mittlerweile hat man sich darauf besonnen, den Vertrieb über bestehende Daimler-Niederlassungen abzuwickeln. Auch andere Autohändler können einen entsprechenden Vertriebsvertrag mit smart erhalten. Modelle wie der smart Roadster oder der smart Forfour werden heute wieder gebaut und sind auch als smart Gebrauchtwagen sehr begehrt. Sie haben einen hohen Wiedererkennungswert und das Potential, zu echten Klassikern zu reifen. smart operiert von der Verwaltungszentrale in Böblingen aus. Gebaut und montiert werden die Autos an unterschiedlichen Werksstandorten. So unter anderem in Hambach oder in den Niederlanden. Besonders kompakte Fahrzeuge für zwei oder vier Personen gehören zum Portfolio des Herstellers. Auch sportive Roadster und Cabrios finden sich in der Palette. Zuletzt hat sich smart wieder stark auf das Thema alternative Antriebe und Elektromobilität besonnen. Die leichten und kompakten Modelle bieten optimale Voraussetzungen für den Betrieb mit Akkus und für autonome Konzepte. Zur Weiterentwicklung der Marke haben die Daimler AG und die chinesische Zhejiang Geely Holding Group 2019 die Gründung eines Joint Ventures bekannt gegeben.

Die Modelle

Das Hauptaugenmerk liegt heute auf den Modellen smart Fortwo und smart Forfour. In Zusammenarbeit mit dem Daimler-Konzern, aber auch über Kooperationen mit anderen Autobauern wie Renault, fand eine laufende Entwicklung statt. So ist eine breite Auswahl an Benzinern und Dieselmotoren im Portfolio der Marke zu finden. Heute gesellt sich mit dem EQ auch eine Elektrovariante dazu. Wer einen smart Gebrauchtwagen kaufen möchte, findet also eine große Auswahl an entsprechenden Modellen, wenn es um den Antrieb geht. Für besonders leistungsstarke und sportliche Varianten zeigt sich der Bottroper Fahrzeugtuner Brabus verantwortlich. Dort werden diverse Fahrzeuge mit höherer Leistung und betont dynamischem Design entwickelt und angeboten. So kann ein smart Gebrauchtwagen überraschend viel Leistung vorweisen. Besonders in Verbindung mit den Softdach-Versionen spricht das sportliche Fahrer an.

smart und seine innovativen Ideen

Im Laufe seiner Geschichte hat smart immer wieder interessante Konzepte und Studien vorgestellt. Bereits die allerersten Prototypen erregten große mediale Aufmerksamkeit und wurden mit Interesse verfolgt. Studien wie der smart Crosstown oder der smart Formore kamen dabei allerdings nicht über ihren Status als Studie hinaus. Den Crossblade gab es hingegen als reines Spaßauto für schönes Wetter in einer limitierten Kleinserie. Im Bereich des automatisierten Fahrens hat der Hersteller mit dem smart Vision EQ Fortwo 2017 eine Fingerübung gezeigt und die Fachpresse überrascht. smart hat bei seinen Autos einige technische Besonderheiten angewandt. Die Gangschaltung ist oft als Halbautomatik gelöst. So konnte bei hohem Komfort gleichzeitig Platz eingespart werden. Der kleine Joystick zur Bedienung findet sich als eigenes Merkmal in vielen Modellen. Bestimmte Motoren der Baureihe werden dank Umbaukit auch in Ultraleichtflugzeugen oder Motorseglern verwendet. Das Design ist im Innenraum und Außenbereich gleichermaßen unverwechselbar. Durchdachte Proportionen, eigene Ideen und ein freundlicher Auftritt sind in den bisherigen Jahren ständiges Wiederkennungsmerkmal der Fahrzeuge geblieben. Nicht nur bei Fahrzeugflotten, die im städtischen Bereich unterwegs sind, hat der smart eine hohe Akzeptanz erreicht.

Der Fokus auf das wichtige Thema Elektromobilität wird immer deutlicher

Mittlerweile richten die Entwickler ihren Blick wieder viel stärker auf den Einsatz und die Entwicklung von Elektromotoren. Wurde das Thema noch vor Jahren als zu teuer in der Entwicklung abgetan, liegt hier nun wieder ein großer Fokus. Die kleinen Fahrzeuge der Marke werden hauptsächlich im urbanen Bereich genutzt. So reichen überschaubare Reichweiten, und die geringen Abmessungen werden zum weiteren Vorteil. Eine Ladung ist schnell erledigt. Mit der Submarke EQ gibt es im Daimler-Konzern auch die nötige Schnittstelle für die Elektrifizierung der Autos. Kurze Ladezyklen, langlebige Energiespeicher sowie eine zugunterbrechungsfreie Fortbewegung lassen sich in dem Fahrzeugsegment besonders gut umsetzen und treffen auf eine hohe Nachfrage.

Du willst einen smart kaufen? Dann hast du viele Auswahlmöglichkeiten!

Wer einen smart Gebrauchtwagen kaufen möchte, findet eine breite Auswahl vor. Egal ob klassische Modelle wie der smart Roadster oder die aktuellen Baureihen als smart Fortwo, smart Fortwo Cabrio oder smart Forfour: Mit effizienten Antrieben, guter Verarbeitung und langlebiger Technik sind die Modelle sehr beliebt. Das Servicenetz ist gut und mit dem Daimler-Konzern steht im Hintergrund ein etabliertes und starkes Unternehmen. Hinzu kommen das spannende Design und die ikonische Geschichte der Marke in den vergangenen Jahren. In städtischen Gebieten können Autos von smart ihre großen Vorteile am besten ausspielen und werden nicht nur als Zweitfahrzeug zu Begleitern im Alltag. Die Entwickler haben den kompakten Abmessungen von den ersten Modellgenerationen an das maximal mögliche Platzverhältnis im Innenraum abgerungen. Der Name ist etabliert und steht für ein sinnvolles und verlässliches Gesamtkonzept. Als EQ bewegt sich der smart emissionsfrei und trägt seinen Teil dazu bei, das Klima zu schonen. Bei der Ausstattung existiert eine große Bandbreite. Der smart ist in einer sehr großen Auswahl an Farbkombinationen und Ausstattungen auf dem Gebrauchtwagenmarkt zu finden. Felgen, Lackierungen, Sondereditionen und unterschiedliche Bezüge lassen noch einmal mehr Raum, um einen individuellen smart gebraucht zu kaufen. Auch bei Fragen zur Finanzierung helfen wir von JuhuAuto dir gerne weiter.
* Rechtlicher Hinweis